Menü-Button
Kern Dental, ein Unternehmen aus Würzburg

Die Geschichte von Kern Dental

"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

Wir von Kern Dental haben in unserer über 90-jährigen Geschichte immer nach Möglichkeiten der Verbesserung gesucht – um Ihnen damals, heute und in Zukunft bestmögliche Leistungen garantieren zu können!

Nachfolgend die wichtigsten Eckdaten:

1923
Apotheker Anton Kern gründet die Zahnwarenhandlung Anton Kern in Würzburg

1934
Sohn Richard Kern übernimmt die Firma seines Vaters

1948
Umzug in den Dominikanerplatz 4, Würzburg

1949
Gründung der ersten Filiale in Aschaffenburg

1953
Eintritt von Winfried Kern, Sohn von Richard Kern, in das Unternehmen

1959
Umzug in das eigene Geschäftshaus am Dominikanerplatz 3d in Würzburg

1968
Eintritt von Bernhard Kern, Sohn von Richard Kern, in das Unternehmen

1969
Kern Dental wird Gesellschafter der Dental-Union

1971
Winfried Kern wird Gesellschafter und Geschäftsführer im Unternehmen

1974
Die beiden Söhne, Winfried und Bernhard Kern übernehmen nach dem plötzlichen Tod des Vaters Richard Kern die Geschäftsführung

1982
Bernhard Kern wird Gesellschafter und Geschäftsführer im Unternehmen

1983
Übernahme des Dental-Depots Köhler in Fulda

1987
Umzug des Würzburger Depots in die Unterdürrbacher Straße 200

1990
Gründung der Firma Kern Dental-Depot GmbH in Suhl / Thüringen

1994
Eintritt von Christian Kern, Sohn von Bernhard Kern, in das Unternehmen

1995
Umzug der Niederlassung Suhl in die eigenen Geschäftsräume am Marienstieg

2001
Gründung der Core GmbH, das auf die dentalen Bedürfnisse spezialisierte EDV-Systemhaus durch Christian Kern

2001
Winfried Kern tritt nach 46-jähriger Geschäftstätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand

2002
Christian Kern, Sohn von Herrn Bernhard Kern, wird Geschäftsführer in allen Firmen und leitet diese gemeinsam mit seinem Vater Bernhard Kern. Somit geht das erfolgreiche Familienunternehmen in die 4. Generation

2003
Kern Dental erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Sico Dentaldepot GmbH in Erlangen.

2009
Bernhard Kern scheidet als Geschäftsführer nach 41-jähriger Tätigkeit im Unternehmen aus und bleibt als Berater der Geschäftsleitung weiterhin tätig

2009
Christian Kern übernimmt die alleinige Geschäftsführung

2011
Neuausrichtung Core zum Spezialisten für digitale bildgebende Systeme
Regionalisierung des Technischen Kundendiensts (drei Regionalbereiche mit direkten Ansprechpartnern im Innen- und Außendienst) um noch näher und schneller am/beim Kunden zu sein.

2013
Kern feiert sein 90-jähriges Firmenjubiläum

2014
Kern eröffnet die Filiale in der Heinrich-Lanz-Allee 6 in Frankfurt am Main

2016
Die Core GmbH sowie die Sico Dentaldepot GmbH werden in die Anton Kern GmbH integriert. Sico wird als Niederlassung der Anton Kern GmbH in Erlangen fortgeführt. Das know-how der Core GmbH wird als Bereich EDV & Digitale Systeme innerhalb von Kern Dental eingegliedert.